Übersicht

Presse

Bild: pixabay.com

„Unredlich und unverschämt“

gemeinsame Stellungnahme von FDP und SPD Neu-Isenburg Neu-Isenburg, 06.12.2021 FDP und SPD Neu-Isenburg haben die Pressemitteilung der Koalitionspartner zur Kenntnis genommen und nehmen wie folgt Stellung: Es gab in den Sondierungsgesprächen zwischen SPD und CDU bzw. SPD, FDP und Grüne…

Bild: pixabay.com

„Wir sind verwundert und verärgert“

ein 2. Stadtrat – für was? SPD Neu-Isenburg hat die Pressekonferenz der Koalitionspartner mit Befremden zur Kenntnis genommen und nimmt folgend Stellung: Die Schaffung einer Stelle für einen zweiten hauptamtlichen Stadtrat ist nicht sachlich begründet, sondern dient lediglich der Versorgung…

Bild: pixabay.com

Jungsozialist:innen im Aufschwung

Jungsozialist:innen im Aufschwung Wenn man auf einmal linkere politische Inhalte wie Mietendeckel oder kostenlose städtische Nachhilfe für eine bessere Bildungsgerechtigkeit hört, dann kann vermutet werden, dass die Jungsozialist:innen wieder da sind. In der vergangenen Kommunalwahl traten die Juso Kandidat:innen Jonas…

Haushaltsrede zum Nachtragshaushalt 2020/2021 – 09. Dezember 2020

Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden Gene Hagelstein.(es gilt das gesprochene Wort) Sehr geehrte Frau Stadtverordnetenvorsteherin, sehr geehrter Herr Bürgermeister, Damen und Herren des Magistrats und sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen der Stadtverordnetenversammlung, das Jahr 2020 hat uns viel abverlangt. Neben persönlichen…

Bild: pixabay.com

PM Listenaufstellung Kommunalwahl

Die SPD Neu-Isenburg geht mit einer starken Liste und klaren Zielen in den Wahlkampf! Am 31.10.2020 trafen sich die Mitglieder der SPD Neu-Isenburg unter strengen Hygieneauflagen im großen Saal des Turnvereins 1861 in der Waldstraße um die Listenaufstellung zur Kommunalwahl…

Bild: pixabay.com

SPD Neu-Isenburg fordert in der Verkehrsplanung radikales Umdenken!

SPD Neu-Isenburg fordert in der Verkehrsplanung neue Wege! Neu-Isenburg, 1. April 2020. Im Zuge der Corona-Pandemie fordern die beiden Vorsitzenden der Neu-Isenburger SPD ein radikales Umdenken in der örtlichen Verkehrspolitik. Der städtische Individualverkehr soll künftig aus der Gemeinde herausgehalten werden,…