Versprochen – gehalten

Versprochen! – Gehalten! Folge 4

Rechenschaftsbericht der SPD – Fraktion 2016-2021
Spielpark Tannenwald

Zitat aus unserem Wahlprogramm:

„Eine traditionsreiche Freizeiteinrichtung bei Neu-Isenburg, der Spielpark Tannenwald, ist seit Jahren in einem traurigen Zustand. […] Wir werden uns für eine interkommunale Zusammenarbeit mit Frankfurt einsetzen, um auch Spielgeräte und bauliche Infrastruktur des Tannenwalds zu modernisieren.“

Was haben wir erreicht?

„Als wir uns im Frühjahr 2014 erstmals des Themas annahmen, war der Tannenwald in einem traurigen Zustand. Die Mängelliste, die wir nach einer Begehung als JUSO AG veröffentlichten war lang: Die Wasserspiele waren defekt und abgesperrt, die Gebäude und die Toilettenanlagen heruntergekommen, auf dem Spielplatz war kaum mehr ein Spielgerät geöffnet und selbst die äußere Umzäunung abgängig. Nachdem wir diese Missstände mehrfach kritisierten, kam Bewegung in die Sache. Die Stadt Frankfurt baute mit Unterstützung der Stadt Neu-Isenburg tolle, neue Wasserspiele, ein neues Funktionsgebäude und sanierte einige Gehwege. Ein großer Schritt in die richtige Richtung war getan, aber natürlich sind immer noch einige Punkte offen. Nach einer weiteren Begehung haben wir in 2019 folgende Kernforderungen für eine Rundumsanierung der gesamten Anlage formuliert:

• Die kaputten Umrandungen der Fußballfelder sind mittlerweile gefährlich und bedürfen einer Erneuerung.
• Die Minigolfanlage ist seit Jahren defekt und müsste von Grund auf erneuert werden.
• Ein Kioskbetrieb mit Verleih von Spielgeräten ist zwingend erforderlich.
• Die Tischtennishalle braucht eine Beleuchtung und optische Aufwertung.
• Die Kraftsportanlage ist nicht mehr existent und muss neu angelegt werden.

Das Ende vom Lied…

Nach abgeschmetterten parlamentarischen Anfragen zu unserer Herzensangelegenheit, kam im Sommer 2020 Bewegung ins Thema. Als sich unsere Jusos aktiv einbrachten und den Kontakt zur Presse suchten, ließ sich der Prozess nicht mehr aufhalten. Als sich dann noch der Ortsvereinsvorsitzende Florian Obst und der Fraktionsvorsitzende Gene Hagelstein mit Mitgliedern der SPD-Fraktion aus Frankfurt zum Vorort Termin im Tannenwald trafen, war der Stein endgültig ins Rollen gekommen. Wir werden diese positive Entwicklung eines kostenfreien Freizeitangebotes für die Isenburger und Frankfurter weiterhin unterstützen und voranbringen.

Jonas Wagner, Juso Vorsitzender

Hier ist das PDF Dokument zum herunterladen.